© Thomas Kierok (.) / privat

Montag, 25. Juni 2018, 19 Uhr
HEIMAT, FERNE HEIMAT!
Christina Weiss und Ulrich Greiner
Eintritt: 10,- / erm. 7,-

Es ist mehr als nur ein vages Gefühl. In vielen Bereichen ist ein wachsendes Bedürfnis der Menschen nach Zugehörigkeit zu beobachten. Nicht nur zu einer Nation, einem Volk, auch zu einer Kultur, einer Weltanschauung oder einfach zu Gleichgesinnten.
Die Suche nach einer geistigen, kulturellen oder wie auch immer gearteten "Heimat", nach Identität, ist durchaus legitim und nachvollziehbar, doch entsteht das Gefühl von Zugehörigkeit nicht selten durch Abgrenzung, in Einzelfällen auch durch Ausgrenzung.

Christina Weiss, ehemalige Hamburger Kultursenatorin und Kulturstaatsministerin der Bundesregierung, diskutiert mit Ulrich Greiner, Literaturkritiker und Präsident der Freien Akademie der Künste in Hamburg über Fragen von Heimat und Identität.