Veranstaltungen

Montag, 16. September 2019, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
Sabine Mohr
Utopia und das Festland
Eine Bild-Text-Installation
Zur Eröffnung spricht Dr. Belinda Grace Gardner,
Jutta Hoffmann liest "Das Schweigen der Sirenen" von Franz Kafka u.a..
Geöffnet bis 27. Oktober 2019, dienstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-

Details


Aus der Reihe Singular #1,
Lack auf Transparentpapier,
ca. 50 x 50 cm, 2018


Mittwoch, 18. September 2019, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
Durs Grünbein
„Die Insel, die es nicht gibt“
Neues und Bekanntes aus den letzten Büchern und aus den aktuellen Arbeitsheften.
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details
Anzahl:  
 


© Tineke de Lange


Mittwoch, 2. Oktober 2019, 20 Uhr
Die Freie Akademie der Künste zu Gast in den FUX Lichtspielen #1
3/4
Ein Fim von Maike Mia Höhne. D 2014, 80 Min. - mit Helene Grass, Stephan Szász u.a.
Vorfilm: "Living Room, Kitchen, Bedroom, Children's Room"
von Meirav Heiman, Israel 2013, 6 Min.
Eintritt: 5,- / Karten ausschließlich ab 19:30 Uhr an der Abendkasse
Details
Veranstaltungsort: Fux Lichtspiele in der FUX EG, Zeiseweg Ecke Bodenstedtstraße, Altona


© Sabine Haupt


Montag, 14. Oktober 2019, 19 Uhr
Haltung zeigen oder selber denken?
Matthias Politycki im Gepräch mit
Dr. Carsten Brosda (Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg)
Moderiert von Ulrich Greiner
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details

Anzahl:  


© Alexander Tempel (li.) / Bertold Fabricius (re.)


Mittwoch 16. Oktober 2019, 19 Uhr
Herzstücke - Leben mit Autoren.
Karlheinz Braun stellt im Gespräch mit
Michael Propfe
seine Autobiografie vor
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details

Anzahl:  


© Alexander Englert


Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr
In Kooperation mit der Johannes-Brahms-Gesellschaft
Severin von Eckardstein
Ein Klavierabend mit Werken von R. Strauss, Wagner/Bearbeitungen aus Parsifal und Walküre, Brahms, Schumann, Liszt, Chopin.
Eintritt: 15,- / erm. 10,-
Details
Anzahl:  
 


© severin-eckardstein.de


Dienstag, 22. Oktober 2019, 19 Uhr
Portraitkonzert
Matthias Kaul
Es spielt das Ensemble L'ART POUR L'ART:
Astrid Schmeling, Flöte/Percussion | Michael Schröder, Gitarre | Ulf Mummert, Gitarre | Matthias Kaul, Percussion. Als Gast: Thomas Buckner, Stimme.
Moderation: Matthias Kaul
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details

Anzahl:  
 


Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18 Uhr
Eine Veranstaltung des Holzbauzentrums S.-H., der ZEBAU GmbH und dem
Informationsdienst/Informationsverein Holz e.V. im Rahmen des Hamburger Holzbauforum 2019/2020

Holzbau - Trends und Perspektiven aus Nord und Süd
Referenten: Caroline Nagel, COBE: "BAUEN IN HOLZ – robuste Details"
Zimmermeister Reinhold Müller, müllerblaustein Holzbau GmbH/Blaustein: Robotik im Holzbau – ein Werkbericht von müllerblaustein.
Einlass 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr | Teilnahmebedingungen unter www.zebau.de
| Teilnahmebeitrag pro Person: 80,- € für die gesamte Veranstaltungsreihe / 25,- € je Veranstaltung / 10,- € für Studierende.

Details


Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19 Uhr
Eine Veranstaltung des Vereins Hans Henny Jahnn e.V. in Kooperation mit dem Mahnmal St. Nicolai unddem Literaturhaus Hamburg
Suche Frieden und jage ihm nach!
Gesprächskonzert anlässlich des 125. Geburtstags von
Hans Henny Jahnn
Hans-Jürgen Benedict
liest pazifistische Texte von Hans Henny Jahnn, KMD Rudolf Kelber und das Cythara-Vokal- und Instrumentalensemble spielen Werke von Buxtehude
Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten sind erwünscht.
Veranstaltungsort: Krypta des Mahnmals St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60.
Details


Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19 Uhr
Heide Sommer
liest aus ihrem Buch
Lassen Sie mich mal machen
. Schmidt, Gaus, Augstein, Raddatz, Zuckmayer – von den unbekannten Seiten dieser berühmten Männer.
Moderation: Günter Berg
Eintritt: 8,- / erm. 5,-
Details
Anzahl:  
 

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19 Uhr
Die Familie
Andreas Maier stellt im Gespräch mit
Marina Galic seinen neuen Roman vor
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details
Anzahl:  


Montag, 4. November 2019, 19 Uhr
Verleihung der Plakette
der Freien Akademie der Künste in Hamburg
für das Jahr 2018 an
HORST VON BASSEWITZ
Würdigung: Hanjo Kesting
und für das Jahr 2019 an
HARK BOHM
Laudatio: Volkwin Marg
Grußwort: Kultursenator Dr. Carsten Brosda
- Geschlossene Veranstaltung -


© Freie Akademie der Künste


Freitag, 15. November 2019, 18 Uhr
Eröffung der Ausstellung
Karin Witte
... und Tante Lisbeth.
Zur Eröffnung spricht
Dr. Thomas Gädeke
Geöffnet bis 22. Dezember 2019, dienstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-


Karin Witte "Kleine Bauten", Acryl


Mittwoch, 20. November 2019, 18 Uhr
Eine Veranstaltung des Holzbauzentrums S.-H., der ZEBAU GmbH und dem
Informationsdienst/Informationsverein Holz e.V. im Rahmen des Hamburger Holzbauforum 2019/2020

Holzbau im Duo oder Trio
Referenten: Olaf Schäfer, Ulf Cordes, Heiner Limbrock, Roland Pape und Susanne und Reiner Gehrmann.
Einlass 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr | Teilnahmebedingungen unter www.zebau.de
| Teilnahmebeitrag pro Person: 80,- € für die gesamte Veranstaltungsreihe / 25,- € je Veranstaltung / 10,- € für Studierende.

Details


© SCHÄFERWENNINGERPROJEKT GmbH

 


Dienstag, 17. Dezember 2019, 16 Uhr bis ca. 21 Uhr
Im Kielwasser von Hans Henny Jahnn
Stadtrundgang zum 125. Geburtstags Jahnns von der Staats-und Universitätsbibliothek bzw. der Freien Akademie der Künste zur Christianskirche mit anschließendem Orgelkonzert.
Initiiert und konzipiert von Kerstin Kafke
Anmeldung erforderlich, Informationen über den Detail-Button:
Details
Eintritt frei

© Foto: Freie Akademie der Künste