Veranstaltungen

Donnerstag, 30. August 2018, 18:30 Uhr
In Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung, mit freundlicher Unterstützung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Deutscher Buchpreis 2018 - grosser Longlist-Abend
Nominierte stellen sich und ihre Romane vor
Moderation: Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz
Eintritt: 16,- / 12,-
Details
Anzahl:  


© Freie Akademie der Künste


Sonnabend, 1. September 2018, 19:30 Uhr
In Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg und der Buchhandlung Samtleben
5. LANGE NACHT DER LITERATUR
Alex Capus
liest aus seinem neuen Roman
»Königskinder«
Eintritt: 12,- / 8,-
Details
Anzahl:  


© Ayse Yavas


Mittwoch, 4. September 2018, 19 Uhr
Konzert
Peter Ruzicka zum 70. Geburtstag
MINGUET QUARTETT | JÖRG WIDMANN, Klarinette
Werke von Peter Ruzicka
Eintritt: 14,- / 10,-
Unterstützt durch die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Details
Anzahl:  


© Peter Ruzicka


Montag, 10. September 2018, 18 Uhr
In Kooperation mit der Galerie Renate Kammer
Eröffnung der Ausstellung
Klaus Kumrow
Wege zum Dach - Aquarelle, Skulpturen, Fotoarbeiten
Zur Eröffnung spricht
Hans-Werner Schmidt
Geöffnet bis 21. Oktober 2018, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
Details


o. T., Aquarell 1993
29,7 cm x 21 cm



Dienstag, 18. September 2018, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
Andreas MAier
liest aus seinem neuen Buch
Was wir waren

Eintritt: 12,- / erm.8,-
Details
Anzahl:  


© Wikimedia commons


Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
BURGHART KLAUSSNER
liest aus seinem Romandebüt
"Vor dem Anfang"
Moderation: Ulrich Greiner
Eintritt: 12,- / 10,-
Details
Anzahl:  


© Max Parovski


 
Sonntag, 14. Oktober 2018, 11 - 17 Uhr - jeweils zur vollen Stunde
Tag des Cellos
Cellistinnen und Cellisten des Harvestehuder Sinfonieorchesters
spielen Kammermusik für Cello-Ensembles aus verschiedenen Epochen
Eintritt zur Ausstellung: 5,- / erm. 3,- (berechtigt zur Teilnahme an den Konzerten)
Details


© Kerstin Kafke


 
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19 Uhr
Im Rahmen der "Tage des Exils" 2018
1918. Zusammenbruch - Aufbruch
Eine Revue aus Bildern, Texten und Kompositionen
Mit dem Nathan Quartett, Wolf-Dietrich Sprenger und dem Chorensemble Schoenberg
Konzept, Leitung und Klavier: Claus Bantzer
Eintritt: 12,- / 10,-. Gefördert durch die Stiftung Dehmelhaus
Details
Anzahl:  


Paul Hindemith: Notenblatt mit Zeichnung